Das erwartet dich!

Kickboxen

Das Kickboxen entstand 1974 in den USA und wurde von Mike Anderson gegründet. Im Unterschied zu vielen anderen asiatischen Kampfkunstarten werden Schläge und Tritte nicht angedeutet, sondern voll ausgeführt. Wie beim Boxen kämpfen zwei Gegner mehrere Runden in einem Ring oder auf Matten. Der Kampf wird durch einen Knockout (K.o.) oder nach Punkten entschieden.

Es sind keine Schienbeintritte, Kniestöße und der Einsatz von Ellenbogen erlaubt. Die Kämpfer sind zu Ihrem Schutz mit diversen Schutzpolstern, Boxhandschuhen sowie Mundschutz und Kopfschutz ausgerüstet.
Kickboxen wird als Fitness- und Leistungssport angeboten. Verbände mit unterschiedlichen Regelwerken und Disziplinen veranstalten Meisterschaften und Turniere. Eine Form auf Wettkämpfen teilzunehmen ist Leichtkontakt. Hierbei dürfen keinen harten Techniken zum Gegner durchgeführt werden, ein K.o. ist unzulässig und wird mit einer Disqualifikation geahndet.

START DOING
Klare Preise – keine versteckten Kosten
Feedback
Das sagen unsere Mitglieder zum Active Gym Aalen
DANIELA WOLTER

4_5_stars

Super Trainer(innen) ,tolle Kurse macht einfach Spaß! Rundum ein spitzen Studio
13, Aug
ANDREA NEUGEBAUER

4_5_stars

Sehr nettes freundliches Personal, tolle Leute, klasse Kurse !!! Man fühlt sich sehr wohl. Kann ich nur weiterempfehlen
13, Jul
Schreib uns!
Du kannst uns gerne deine Fragen oder Anregungen über folgendes Kontaktformular zusenden.

Datenschutz

Folge uns